... 2016

Fotos und Ergebnislisten vom 4. IMMO-SAILINGCUP

 

IMMO-SAILINGCUP 2016

Mit Sonnenschein, spätsommerlicher Wärme und einer Windstärke von 3-4 Beaufort waren beim IMMO-SAILINGCUP 2016 die besten Voraussetzungen für einen gelungenen Segeltag gegeben. Herr Allner, Geschäftsführer der WOHNKOMPANIE Berlin GmbH, und Herr Woeckner-Gerber, Vorsitzender des Segler-Vereins Stössensee, begrüßten die Teilnehmer herzlich zur Veranstaltung.

Nach der Steuermannsbesprechung unter der Leitung von Herrn Schubert und Herrn Sagebiel von der Segelschule Hering ging es für die Regatta-Teilnehmer los. 11 Teams machten sich an den Start, um bei der Regatta mitzusegeln. Gleichzeitig startete die Prosit IV, die größte Segelyacht Berlins, mit ihrer Fahrt über die Havel Richtung Wannsee. Die anderen Teilnehmer beobachteten vom Hausboot aus das spannende Wettrennen.

In insgesamt 4 Wettfahrten kam es zur Entscheidung: Den ersten Platz holte sich die GuD Consult GmbH, gefolgt von der Zechbau GmbH mit dem 2. Platz und GSK STOCKMANN + KOLLEGEN, die den 3. Platz belegten. Die Jolle des Gastgeber-Teams der WOHNKOMPANIE Berlin machte das Schlusslicht und gewann somit die Rote Laterne.

Am Nachmittag sammelten sich alle Teilnehmer wieder an Land. Dort standen der Eiswagen von Vanille & Marille sowie der Cocktail-Mixer bereit. Auf dem Surf-Simulator übten die jungen Gäste ihr Gleichgewicht. Der Shanty Chor Berlin begleitete mit seinen Seemannsliedern die Siegerehrung durch Herrn Allner. Hauptgewinn war in diesem Jahr eine ferngesteuerte Drohne. Bei dem Lied: „Wir lagen vor Madagaskar und hatten die Pest an Bord“ wurde Herr Allner in den Chor integriert. Mit dem Buffet, Musik und einem gemütlichen Get together fand der Abend einen gelungenen Abschluss.

Wir bedanken uns herzlich bei Ihnen für die Beteiligung und die Spenden an die Deutsche Gesellschaft zur Rettung Schiffbrüchiger.

 

 

 

REGATTA | Ergebnisse 2016

 Ges.-
Pl
 Segel-
Nr.
 Teilnehmer   Crew   1. WF  2. WF
 3. WF  4. WF   Gesamt-
punkte
 Pl
Punkte  Pl Punkte  Pl Punkte  Pl  Punkte

1.

7

 GuD Consult

 Oskar Rodloff
 Maike Wedewardt
 Lilly Berndt


1

(1,0)

1

1,0

1

1,0

1

1,0

3,0
2. 14  Zechbau GmbH  Marko Anderssohn
 Ingo Hiller
 Bettina Schenk

2 2,0 OCS (12.0)  3 3,0 2 2,0 7,0
3. 10  GSK
 Lorenz Claussen
 Lars Bollensen
 Agnes Bosse

 3 (3,0) 3 3,0 2 2,0 3 3,0 8,0
4. 5  Nöfer / Artifex  Detlef Andreovits
 Tobias Nöfer
 Bernhard Thürauf

DNF (12,0) 5 5,0 5 5,0 4 4,0 14,0
5. 3  4d Architekten / Eckel PR  Bettina Dittemer
 David Eckel
 Jost Haberland

 7 7,0 9 (9,0) 4 4,0 5 5,0 16,0
6. 9  Ing. Hartmann mbH |
 Ing. u. Architekten (IGH)
 Torsten Heyn
 Tobias Schlüter
 Torsten Kaap

 6 6,0 2 2,0 10 (10,0) 10 10,0 18,0
7. 1  eichner bastian architekten / eba  Roland Borgwardt
 Marc Eichner
 Leon Feuge

 9 (9,0) 4 4,0 8 8,0 6 6,0 18,0
8. 2  Die Flippers  Frank Wittmer
 Jörg Mehlem
 Dirk Weichselsdorfer

 5 5,0 8 (8,0) 7 7,0 8 8,0 20,0
9. 12  A-L-P  Theresa Allner
 Horst Lompe
 Frank Piotrowski

 8 8,0 6 6,0 6 6,0 9 (9,0) 20,0
10 23  DIE WOHNKOMPANIE NRW  Thomas Kiess
 Jörg Hardenberg
 Sven Hoffstadt

 DNF (12,0)  7 7,0 9 9,0 7 7,0 23,0
11. 8  DIE WOHNKOMPANIE Berlin  Mia Mahncke
 David Schubert
 Leonid Milmann

 4 4,0 10 10,0 11 (11,0) 11 11,0 25,0

( ) = Streicher  
 
 Wettfahrtdatum
 Wettfahrtstart
 Zieleinlauf des Ersten
 Wettfahrtende

09.09.
11:45
12:28
12:38

09.09.
13:05
13:27
13:37

09.09.
13:50
14:16
14:24

09.09.
14:35
15:01
15:10
 
       Windrichtung
 Windstärke (Kn)

8

9

9

9
 

 

IMMO-SAILINGCUP 2016 | Die Fotos